Es gibt Momente im Leben, in denen weiß man nicht mehr weiter… es geht einfach nicht vorwärts, obwohl man schon so viel ausprobiert hat…

Sie hätten es nie erwartet, aber Sie befinden sich in einer echten Lebenskrise? Da kann es hilfreich sein, wenn jemand aus professioneller Sicht mit der nötigen Distanz von außen die Situation betrachtet, um z.B. bei einer Veränderung des Blickwinkels zu unterstützen.

Neben psychischen und psychosomatischen Beschwerden können auch unerwartete berufliche, persönliche und/ oder familiäre Herausforderungen, die einem zunächst unlösbar erscheinen, bewirken, dass man sich professionelle Unterstützung wünscht.

Ich arbeite stets mit dem Ziel, die vorhandenen Ressourcen (alles was Ihnen zur Problembewältigung bereits zur Verfügung steht) zu nutzen, zu kräftigen und gegebenenfalls zu hinterfragen, anzupassen und zu erweitern.

Aus meinem Blog:

Lebenszufriedenheit – Was heißt das?

Beine und Auto

Und was heißt das jetzt in Zeiten von „Corona“? In diesen Zeiten bekommt „Lebenszufriedenheit“ noch einmal eine ganz andere Gewichtung:

Bist Du im Moment zufrieden? Mit der Gesamtsituation wahrscheinlich nicht, denn es ist ja nichts, wie es war und wir müssen zur Zeit viele Einschränkungen hinnehmen. Was nervt Dich? Was macht Dir Sorgen, vielleicht auch Angst?

Weiterlesen ...