Für Kinder:

Kinder haben viel Phantasie, denken sich gerne Geschichten aus, spielen auf kreative Weise mit Sprache und schlüpfen auch gerne mal in andere Rollen. In diesem Kurs können die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen und alles niederschreiben, was ihnen in den Sinn kommt. Dies kann völlig frei geschehen oder zu bestimmten Themen, vorgegebenen Satzanfängen, Gegenständen, Bildern oder auch in Versform. Es gibt hier kein „falsch“. Die Geschichten der Kinder werden nicht gewertet. Stattdessen staune ich gemeinsam mit den Kindern darüber, welche fantastischen Geschichten und Gedanken jeder Einzelne in sich trägt…
Schreiben kann aus meiner Erfahrung dazu beitragen, Erlebtes -Positives wie Negatives-, zu verarbeiten, im Alltag zu entspannen und das eigene Selbstbewusstsein zu fördern.

Für Erwachsene:

Auch für Erwachsene kann es sehr heilsam und entspannend sein, sich einfach mal alles „von der Seele“ zu schreiben, in eine andere Rolle zu schlüpfen und Dinge aus einem ungewohnten Blickwinkel zu betrachten… In jedem steckt ein kleiner Schriftsteller, denn auch hier gibt es kein „falsch“! Staunen Sie im Einzelsetting oder auch in der Gruppe darüber, wie grenzenlos Ihre Phantasie sein kann und bringen Sie Ihre Geschichten, Gedichte, Gedanken und Worte auf Papier!
Und gerade dann, wenn Sie von sich glauben, keine bzw. kaum Phantasie zu haben, sollten Sie es ruhig versuchen. Sie werden ganz neue Seiten an sich entdecken!